Der Musikverein Brandis begrüßt alle Besucher der Homepage




Der Verein hat das Ziel, das gemeinsame Musizieren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu ermöglichen.
Er ist Träger der einzelnen Ensembles des Vereins und Träger der Orchesterschule.

Unter der Leitung von Joachim Kühnel begann diese Arbeit im Jahre 1997 mit sieben jungen Musikern unter dem
Dach des CVJM. Bereits drei Jahre später spielten ca. 30 Kinder Blas- und Schlaginstrumente. Von 1999 bis 2003
wurde das Projekt der offenen Arbeit in Kooperation mit der Mittelschule Brandis gefördert. Die „Jungbläser
Brandis“ konnten sich in „Jugendblasorchester Brandis“ umbenennen, da durch eine intensive Nachwuchsarbeit
ständig neue junge Talente gefunden wurden, die das Orchester vergrößerten.

In der Orchesterschule spezialisieren wir uns überwiegend auf die Ausbildung folgender Instrumente:
Querflöte - Klarinette - Saxophon - Trompete - Tenorhorn - Posaune
Schlaginstrumente - Klavier - Keyboard - Gitarre

Unsere Aufgabe besteht darin, jeden Schüler nach erlernten Grundkenntnissen auf dem Instrument zum gemeinsamen
Musizieren anzuhalten und zu fördern. Auf die Gruppenerfahrung und das Gemeinschaftserlebnis legen wir besonderen
Wert, da es für die Persönlichkeitsentwicklung Heranwachsender von grundlegend positiver Bedeutung ist.


Der Musikverein auf Facebook.